logo sw

logo sw

Simon Ehammer erster Schweizer Diamond-League-Sieger 

oslo2023Am Diamond-League-Meeting in Paris verpasste Simon Ehammer seinen ersten Sieg an einem Diamond-League-Meeting nur um zwei Zentimeter. In Oslo siegte der Appenzeller im Weitsprung am Donnerstagabend dank einem Versuch auf 8,32 Meter und ist damit der erste Schweizer Leichtathlet, der an einem Diamond-League-Meeting einen Wettkampf gewinnen kann. «Es fühlt sich wunderschön an. Es war ein grosses Ziel von mir. Mit meinem Sprung im Zehnkampf von Götzis auf 8,45 Meter vor einem Jahr, wusste ich, dass ich auch bei den Spezialisten konkurrenzfähig bin. In der Spezialdisziplin ist mir eine solche Weite aber bisher noch nicht gelungen. Umso schöner ist es, dass ich nun auch bei den Spezialisten ein Resultat erzielen konnte, das über die 8,20 Meter hinausreicht. Dies ist supercool.»

Simon Ehammer ist der neue Markenbotschafter von migrolino

migrolino01Der Schweizer Leichtathletik-Star besucht regelmässig migrolino-Shops und profitiert von den frischen migrolino TRULY GOOD Produkten sowie den attraktiven Öffnungszeiten.

Edouard Schmitz wird neuer globaler Markenbotschafter für TOMMY HILFIGER Equestrian

Schmitz HilfigerDer Schweizer Springreiter Edouard Schmitz, der zuletzt den Grand Prix 2022 an der «Dublin Horse Show» und den Team-Nationenpreis der Schweiz 2023 gewann, wird neben der amerikanischen Reiterin und Markenbotschafterin Jessica Springsteen Teil des TOMMY HILFIGER Equestrian Feature Riders Teams und globales Aushängeschild der Reitsportmarke von Tommy Hilfiger.

Simon Ehammer: neue Partnerschaft mit OMEGA

omega 2023Simon Ehammer und OMEGA, der offizielle Zeitnehmer der Olympischen Spiele und Verbandssponsor von Swiss Athletics, gehen eine neue Partnerschaft ein. Das grosse Ziel des Appenzeller Mehrkämpfers und Weitspringers, Simon Ehammer, sind die Olympischen Spiele 2024 in Paris. Am vergangenen Freitag schnupperte er bereits ein erstes Mal Wettkampfluft in der französischen Hauptstadt und belegte im Diamond League Meeting in Paris den hervorragenden zweiten Rang hinter Olympiasieger Miltiadis Tentoglou. Mit OMEGA hat Simon Ehammer nun einen Partner an seiner Seite, der wie keine andere Uhrenmarke den Olympischen Spirit verkörpert.

Joel Wicki gewinnt auch das erste Bergfest der Saison auf dem Stoos

wicki stossMit seinem Sieg im Schlussgang gegen Mike Müllestein gewinnt Joel Wicki zum vierten Mal in seiner Karriere das Stoos-Schwinget. Damit stand der Schwingerkönig in allen sieben Schwingfesten, an denen er in diesem Jahr bisher teilnahm, im Schlussgang. 6 von 7 Schlussgänge konnte er dabei   gewinnen. 

Das Stoos-Schwinget gewann Joel Wicki bei seiner sechsten Teilnahme zum vierten Mal. Nach 2017, 2019 und 2021 triumphierte der Sörenberger auch in dieser Ausgabe.

Simon Ehammer springt in Paris auf Rang 2

ehammer parisDie Olympischen Spiele 2024 in Paris sind das grosse Ziel von Simon Ehammer. Die Hauptprobe am Diamond-League-Meeting in Paris am Freitag ist dem Appenzeller bereits einmal geglückt. Simon Ehammer wird am Diamond League Meeting von Paris hinter Olympiasieger Miltiadis Tentoglou Zweiter im Weitsprung. Mit sechs gültigen Versuchen, davon drei Sprüngen über 8 Metern, zeigte er nach seinem Nuller im Weitsprung am Zehnkampf in Götzis eine beeindruckende Reaktion.

Abrogans
Michael Schiendorfer
EMScom
Managing Director
Bündtenweg 59
4102 Binningen
Schweiz

Anmeldung Newsletter 

Kontakt
Mobile +41 79 50 30 300

Insta icon

Impressum / Datenschutz
Webdesign © ahDesign.ch