logo sw

logo sw

Simon Ehammer: Vom Velostudio in die Appenzeller Bahn auf den Letzigrund

bahninterview2022Nach dem Diamond-League-Wettkampf in Oslo war für Simon Ehammer nicht lange Erholung angesagt. Am vergangenen Sonntag weilte er als Studiogast beim Schweizer Fernsehen im «Velostudio» bei Olivier Borer an der Tour de Suisse in Vaduz, gemeinsam mit ehemaligen Radsportgrössen wie Sven Montgomery und Fabian Cancellara. Am Montag ging es dann mit dem Zug weiter von St. Gallen nach Trogen. Im Rahmen der Interview-Serie «Im Zug mit» von TV Ostschweiz war Simon Ehammer Gast bei Claudia Marty. Interessierte können sich den Beitrag auf dem Webportal von TV Ostschweiz in ganzer Länge anschauen:

Simon Ehammer: Europas Leichtathlet des Monats Mai 

Athlet Monat Mai22Dank seiner grossartigen Leistungen wurde der Schweizer Rekordhalter im Zehnkampf und Weitsprung, Simon Ehammer, von den europäischen Leichtathletik-Fans zum Athleten des Monats Mai gewählt, dies bereits zum zweiten Mal nach seiner Wahl zu Europas Leichtathleten des Monats Januar. 2022 wird immer mehr zum Jahr von Simon Ehammer (Europas Leichtathlet der Monate Januar und Mai). Wir gratulieren herzlich! 

Swiss Economic Forum: Marco Odermatt im Kreis der Wirtschaft

SEF01Am vergangenen Donnerstag stand der Gesamtweltcup- und Olympiasieger Marco Odermatt für einmal auf einer etwas anderen Bühne: Am Swiss Economic Forum im Congress Center Kursaal Interlaken sprach er mit Moderator Urs Gredig vor dem versammelten Schweizer Wirtschaftsprominenz über die Erfolgsfaktoren im Sport. 

Simon Ehammer springt erneut über 8 Meter in Rabat

athlete month2022Mit 8,13 Meter und zwei Sprüngen über 8 Meter sicherte sich der Appenzeller Zehnkämpfer hinter dem griechischen Olympiasieger Miltiadis Tentoglou (8,27 m) und vor dem Olympia-Dritten Maykel Masso aus Kuba  (8,08 m) an seinem ersten Diamond-League-Meeting ausserhalb der Schweiz im Weitsprung bei den Spezialisten einen Podestplatz. Nach Kariem Hussein, der vor sieben Jahren in Brüssel Dritter geworden ist, ist er damit erst der zweite Schweizer, dem dies an einem Meeting von diesem Format gelungen ist.

Marcel Bieri: Erfolgreiches Comeback des wohl stärksten Lehrers

MarchAnzeiger Bieri2022Im March-Anzeiger, Ausgabe vom 2. Juni 2022, erschien ein Artikel (Download PDF) über Marcel Bieri und seine Lehrtätigkeit. Der Zuger unterrichtet seit zwei Jahren als eine der wenigen männlichen Lehrkräfte unter 30 Jahren im Kanton Schwyz an der Primarschule in Bäch. Der Eidgenosse Marcel Bieri gab am Pfingstwochenende am Morgarten-Schwinget nach einer Verletzung kurz vor Saisonbeginn am Oberschenkel ein erfolgreiches Comeback. Mit 58.50 Punkten belegte er in der Schlussrangliste Rang 2. Fünf gewonnene Gänge und ein gestellter vierter Gang im Direktduell gegen den zweiten Eidgenossen im Feld, Mike Müllestein, standen am Schluss auf Marcel Bieris Notenblatt.

Simon Ehammer erobert die Leichtathletik-Schweiz

Medien2022Nach seinem ersten Zehnkampf des Jahres in Ratingen und seinen beiden neuen Schweizerrekorden im Zehnkampf und Weitsprung kam für Simon Ehammer in den vergangenen Tagen eine 11te Disziplin hinzu: das Absolvieren von Medienauftritten. Von den Beiträgen der Sportredaktion des Schweizer Fernsehens, dem SRF-Podcast mit Olivier Borer, seinem ersten Auftritt im Sportpanorama und im Wissenschaftsmagazin Einstein, dem Medientalk von Swiss Athletics, Phototermine mit Keystone, Gespräche mit der der Neuen Zürcher Zeitung und der Sonntagszeitung bis hin zu weiteren Medienanfragen von lokalen und regionalen Medien, hat sich der 22jährige Appenzeller dieser neuen Herausforderung bravourös gestellt.

Abrogans
Michael Schiendorfer
EMScom
Managing Director
Bündtenweg 59
4102 Binningen
Schweiz

Anmeldung Newsletter 

Kontakt
Mobile +41 79 50 30 300

 

Impressum / Datenschutz
Webdesign © ahDesign.ch