logo sw

logo sw

News

andrea ellenbergerEine ganz besondere Partnerschaft: Dr. Othmar Schwarzenbach (Rückenzentrum Thun) und Andrea Ellenberger. (pd) Die 26jährige Innerschweizer Weltcupfahrerin Andrea Ellenberger hat allen Grund, optimistisch in die neue Saison – sie beginnt am 25. Oktober in Sölden – zu starten. Zum ersten Mal seit vielen Jahren konnte die Teamweltmeisterin von Åre eine ganze Saisonvorbereitung, teilweise in Argentinien, schmerz- und verletzungsfrei absolvieren. «Diese Vorbereitung war natürlich hervorragend, und wenn es mir gelingt, meine Lockerheit zu bewahren, so hoffe ich, regelmässig in die Top 15 fahren zu können.» Letztes Jahr gelang ihr dies im fünften Weltcuprennen in Kronplatz mit Rang 11 und wenig später an der Weltmeisterschaft in Åre mit dem zehnten Platz und somit beste Schweizerin.

Wer ihre Geschichte kennt, weiss, dass dies keine Selbstverständlichkeit ist. Sie verdankt dies ihrer sportbegeisterten Familie und ihrem persönlichen Umfeld, das sie mit grossem Engagement und Empathie auf dem Weg zurückbegleitet hat – Ski- und Konditionstrainer Silvan Epp, Physiotherapeut Mauro Bove, Sportarzt Patrick Meyer, Mentalcoach Urban Lutz sowie, in früheren Jahren, Skilehrer Alex Singenberger. «Sie alle aber hätten nichts ausrichten können, wenn mich nicht Dr. Othmar Schwarzenbach im Frühling 2017 erfolgreich am Rücken operiert hätte. Seiner medizinischen Kompetenz verdanke ich viel. Und auch seiner Beratung: Ohne mir falsche Versprechungen zu machen, hat er in mir den Glauben gestärkt, dass eine Rückkehr in den Skisport möglich ist», erzählt Andrea Ellenberger. «Dass er auch nachher meinen sportlichen Werdegang verfolgte und sich nun sogar gemeldet hat, um mich mit seinem Rückenzentrum Thun als Hauptsponsor zu unterstützen, war für mich eine wunderbare Überraschung.»

Nachdem Andrea Ellenberger anfangs September das Bachelordiplom in Psychologie der Universität Fernstudium Schweiz erhalten hat, kann sie sich nun ganz auf den Skisport konzentrieren. Die resultatmässigen Ziele sind genannt, doch das Wichtigste für Andrea Ellenberger: «Skifahren ist meine Passion. Dass ich auf Weltcupniveau dabei sein darf, will ich von Tag zu Tag, von Rennen zu Rennen geniessen, nicht zuletzt dank Arzt Dr. Othmar Schwarzenbach und Hauptsponsor Rückenzentrum Thun. Danke!»

 

Zurück 

 

Abrogans

Michael Schiendorfer
EMScom
Managing Director
Holbeinstrasse 68
4051 Basel
Schweiz

Kontakt

Mobile +41 79 50 30 300

 

Impressum / Datenschutz
Webdesign © ahDesign.ch